Nerdvana v1.17 – Metatalk

Download Episode 1.17

Recht spontan haben wir uns in einer neuen 3er-Combo zusammengesetzt um mal eben schnell eine kurze Sendung mit einem neuen Thema aufzunehmen. Podcasts. Das sind diese MP3s, aber keine Musik, eher so ähnlich wie Radio, aber ganz anders und so mit iTunes… Es sind dann doch fast 2,5 Stunden geworden. Stefan fehlt leider diesmal, und damit auch neue Comic Reviews.

0:01:13 – Kindle-Lederhülle mit Leselampe kindlelightedcovers.com

0:13:28 – Samsung Galaxy Tab Bestelldisaster galaxytab8910.com

0:31:08 – Sherlock Sherlock@BBC
TV Serie, BBC 2010

0:58:25 – Isaac Asimovs Foundation Trilogy Zaborgar@Nippon Connetion
Buch, USA 1951-53

1:23:10 – Podcast

1:46:48 – Hoaxilla – Der skeptische Podcast aus Münster hoaxilla.de

2:00:36 – consol.AT Videospiele Podcast podcast.consol.at

2:15:53 – Previews

2 thoughts on “Nerdvana v1.17 – Metatalk

  1. Hoax’liche Grüße aus unserem Urlaubsdomizil.
    Vielen Dank für die positive Rezension. Ihr habt unser Anliegen sehr schön dargestellt: Wir wollen den Hörer Handwerkszeug geben, um gewissen parawissenschaftlichen Schwachsinn besser begegnen zu können. Viel mehr Quellen und Ansatzpunkte zum Weiterrecherchieren findet man dann ja in unserem Forum.
    Werden mal in einige eurer Folgen etwas intensiver hineinhören, aber hier im Nazi-Haunebu-Mutterschiff in der Erdumlaufbahn (wo wir gerade unseren Urlaub verbringen) ist das Internet nicht so stabil. 😉

    Also beste Grüße und
    ‘Immer schön skeptisch bleiben!’
    Alexa & Alexander

  2. Oi, war der erste Nerdvana Cast, den ich gehört hab, weil viele bei Facebook darauf verlinkt haben. Kenne auch die Musik vom Hannes. Ich sag mal so: die ersten Minuten über das Kindle waren das Langweiligste das ich jemals gehört habe. Danach wurde es leider nicht besser. Asimov ist sicher interessant, ich habs noch nicht geschafft, was von ihm zu lesen. Nur bei der Besprechung wäre ich beinahe eingepennt. Ich werd aber trotzdem rückwärts chronologisch durchhören. Der 1.15 über das BlipFest war nämlich super interessant, gerade weil ich selbst Chipmusiker bin (MM).

    Gruß Steffen

Leave a Reply to AlexHoaxmaster Cancel reply

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.