Nerdvana v1.33 – Verschnuggled

Download Episode 1.33

Endlich endlich die 33. Es hat leider etwas gedauert. Wolfgang hatte Schnupfen und es mussten in mühevoller Fitzelarbeit Hunderte von Schniefern und Schneutzern eliminiert werden. Noch dazu ging aus unerfindlichen Gründen die Qualität von Wolfgangs Mikrofon über die zwei Stunden immer mehr kaputt. Am Schluss klingt er wie aus dem Blecheimer. Den Grund dafür gilt es noch herauszufinden. Trotz aller Widrigkeiten ist eine schöne Folge mit relativ viel Geschriebenem dabei herausgekommen. Wir bitten, die Klangqualität gegen Ende zu entschuldigen 😉

0:01:26 – The Walking Dead #100
Comic, USA, seit 2003, Robert Kirkman, Charlie Adlard

0:17:06 – Gantz
Manga, Japan, seit 2000, Hiroya Oku

0:29:47 – Kingdom Rush
Tower Defense Game, Uruguay, 2011, Ironhide Game Studio, für Browser/iPad/iPhone

0:45:23 – Tiny Wings 2.0
Spiel, Deutschland, 2011, Andreas Illiger, für iPad/iPhone

0:50:15 – Stanislaw Lem: Der Futurologische Kongress
Buch, Polen, 1971

1:00:07 – J. G. Ballard: High Rise
Buch, UK, 1975

1:09:39 – J. G. Ballard: The Intensive Care Unit
Kurzgeschichte, UK, 1977

1:13:40 – Hackerbrause
Buch, Deutschland, 2011

1:22:49 – Doctor Snuggles  
Zeichentrick-Serie, Deutschland/Holland/UK, 1976

1:44:07 – RETRO Magazin
Magazin, Deutschland, seit 2006

1:55:45 – Pjöngjang
Comic, Kanada, 2003, Guy Delisle

2:07:40 – Previews

4 thoughts on “Nerdvana v1.33 – Verschnuggled

  1. Juhu, neue Folge 🙂 Nur kurz zu Walking Dead: ich finde die Serie gut, aber mit Zombies hat das schon lange nix mehr zu tun. Mehr so Mad Max Endzeit Soap Opera. Konflikte gibt es nur mit irgendwelchen Verbrechern. Ich vermisse: Selbstversorgung, Farming mit Missernte und Hunger. Medikamente die fehlen oder nicht mehr haltbar sind, damit ernsthafte Krankheiten in der Gruppe. Ricks Sohn sollte richtig lädiert sein, also mit echtem Hirnschaden und alle mit der Pflege überfordern. Benzin sollte ausgehen und damit auch kein Stom mehr, dadurch völlig dunkle Nächte was die Zombies wieder furchterregend macht. Munition muss knapp werden. Verseuchtes Trinkwasser. Wilde Tiere könnten bedrohlich werden oder Naturgewalten. Wie wärs mit einem Feuer, wenn es keine Feuerwehr gibt ? Da gäbe es soviele Möglichkeiten und was macht der Herr Kirkheimer ? Querelen innerhalb der Gruppe oder Probleme mit sadistischen Verbrechern. Naja. Muss ich halt selbst mal eins schreiben ;-P

  2. Coole Folge! Besonders die Besprechungen zum Futurologischen Kongress und Doctor Snuggles haben mir gefallen. Ich hab spontan Lust bekommen beides nochmal zu lesen bzw. anzusehen. Zu Stanislaw Lem muss ich hier aber einen Nachtrag machen. Er ist nämlich leider schon 2006 gestorben. Mein Preview: Nerdvana-Podcast v1.34. Prost!

  3. Das mit Lem’s Tod hab ich erst nach der Folge nochmal nachgekuckt. Irgendwie hab ich das mit einem anderen Autoren verwechselt der noch lebt. Jetzt fragt nur nicht wer, daß weiß ich selbst nicht mehr.

  4. Gestern hab ich mir doch tatsächlich eine Folge Dr. Snuggles angesehn, sehr nett und ja, der Dachs ist äusserst beruhigend *g*

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.