Nerdvana v1.54 – Megazoologie

Back to Normal mit moderater Sendungslänge. Ein Monsterprojekt, ein alter verstrahlter Bekannter, Zombies in Space und Wesley Crusher im TV. Was soll schon schiefgehen?

Download Episode 1.54

0:01:57 – Cosmos – A Spacetime Odyssey
Doku-Serie, USA, 2014, 13 Folgen, Neil deGrasse Tyson
Homepage bei Fox

0:14:44 – Jodorowsky’s Dune
Dokumentation, USA, 2013, Alejandro Jodorowsky
Offizielle Homepage

0:37:42 – Godzilla
Film, USA, 2014,
Offizielle Homepage
Wolfgangs 15 Jahre alte Kritik zum Emmerich-Gozdilla

1:00:26 – Godzilla Comics
Comics, USA, seit 2011, IDW Publishing
Godzilla – Kingdom of Monsters #1-12
Godzilla #1-13
Godzilla – Rulers of Earth #1-12+
Comics bei IDW Publishing

1:12:14 – The Walking Dead – All Out War
Comic, USA, 2013-14, Image Comics, Robert Kirkman, Charlie Adlard
www.thewalkingdead.com

1:18:45 – Leviathan Wakes
Buch, USA, 2011, James S. A. Corey
Eintrag in der englischen Wikipedia

1:30:42 – The Wil Wheaton Project
Serie, USA, 2014, Syfy, Wil Wheaton
Homepage bei Syfy

1:40:50 – Last Week Tonight with John Oliver
Serie, USA, 2014, John Oliver
Homepage bei HBO

1:45:48 – c’t uplink
Podcast, Deutschland, 2014
c’t uplink bei heise.de

1:56:56 – Dubmood – Machine
Musik-Album, Chiptunes, Schweden, 2014
Album auf Bandcamp

2:00:58 – Masket Intruder – M.I.
Musik-Album, Punk Rock, USA, 2014
Album auf Fat Wreck Chords

2:02:33 – Morning Glory – War Psalms
Musik-Album, Punk Rock, USA, 2014
Album auf Fat Wreck Chords

2:05:03 – Die Antwoord – Donker Mag
Musik-Album, Hip-Hop/Rave, Südafrika, 2014
www.dieantwoord.com

2:10:42 – Previews

5 thoughts on “Nerdvana v1.54 – Megazoologie

  1. Servus Nörds,

    ja, ich hör euch immer noch 😉 Wollte bloss ein
    kurzes Dankeschön loswerden dafür, dass ihr verlässlich etliche interessante Dinge
    pro Folge liefert die ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte.
    Diesmal Leviathan Wakes, Dubmood und c’t Uplink.
    Daumen hoch & weiter so !

    ciao,
    Ralf

    • Nagut Morning Glory ist auch fein (Nationality Anthem !!!). Vielleicht könnt ihr ja mal eure all-time-top-10 verraten, was Chiptunes bzw. Punk angeht… würde mich brennend interessieren. Oder vielleicht ein Nerdvana Spezial mit den Top 10 des Jahres als Weihnachtsfolge oder so ? So, ich such jetz mal nach diesem Bitshifter…

      • Hi Ralf,
        ich hab immer ne Top 10 für alles bereit, hier meine Lieblingsalben quer durch alle Genres.
        Berry Roll – Daydreaming (J-Punk)
        DevilDriver – DevilDriver (Metal)
        Gollbetty – Goll & Response!! (J-Punk)
        The Kovenant – In Times Before the Light (Black Metal)
        Maximum the Hormone – Yoshu Fukushu (Metal)
        Mayhem – It’s Murder (Electro-House)
        Plus-Tech Squeeze Box – CARTOOOM! (Picopop)
        Rabbit Junk – REframe (Industrial)
        Rancid – Let the Dominoes Fall Acoustic (Punk Rock)
        Transplants – In a Warzone (Punk Rock)

      • Wir machen uns mal ein paar Gedanken wie wir das in die Sendung einfließen lassen können. Ganz spontan ein paar Bands über die ich nichts kommen lasse:

        Polysics
        Math the Band
        Beastie Boys
        The Death Set
        Chumbawamba
        Meine kleine Deutsche
        Regina Spektor
        und alles von Jens Rachut (Angeschissen, Blumen am Arsch der Hölle, Dackelblut, Oma Hans, Kommando Sonne-nmilch, N.R.F.B. und Alte Sau). Hört sich schlimmer an als es ist. Meiner Meinung nach die besten deutschen Texte im Punkrock Bereich.

        • Super, danke, ich werd das mal in Ruhe verarbeiten 😀 vielleicht könnt ihr ja über eine Rubrik “Oldies” oder so nachdenken… mir kam das nur in den Sinn weil ihr ja eher Neuerscheinungen besprecht und es gibt ja so viel altes Zeug das zu schade ist in Vergessenheit zu geraten. Also nicht nur Musik, auch alte Comics, Bücher, Spiele usw. Gerne auch mal ein paar Minuten nostalgisch alte Amiga Games abfeiern oder so 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*